Bettis Paprika-Geschnetzeltes

Zutaten:
500-600 g Hähnchenbrust
3 rote/gelbe Paprika
500 g passierte Tomaten
1 Zwiebel
etwa 20-30 Blätter frisches Basilikum
1 El Tomatenmark
4 Knoblauchzehen
1 TL Paprika Edelsüß
1 gestrichenen TL Rosenpaprika
Pfeffer,
Salz
etwas Öl

Zubereitung:
Brust in feine Streifen schneiden. Paprika in Streifen schneiden und Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Knoblauch und Basilikum fein hacken.
Ein wenig Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben und bei hoher Hitze anbraten. Hitze runterstellen und das Fleisch hinzugeben und unter ständigem Rühren braten.  Passierte Tomaten hinzu und einkochen lassen. Nun das Basilikum und die Gewürze hinzu, kurz köcheln lassen und mit Reis servieren.