Bettis Tricolori-Pasta mit Brokkoli, Spinat und Paprika

Habe den ersten frischen Brokkoli gesehen und sofort eine Idee gehabt !

Die Zutaten:
1 Kopf frischer Brokkoli
2 rote Paprika
250g Blattspinat TK
200g Kochschinkel (in Würfel geschnitten)
2 Knoblauchzehen
40g Bergkäse (gerieben)
50g Emmentaler (gerieben)
2 x Rama Creme Fin zum Kochen (je 250ml)
2 TL Zucker
ein wenig Salz, Pfeffer
Tagliatelle

Tricolori-Pasta3 Tricolori-Pasta2

Die Zubereitung:
Brokkoli in kleine Röschen zerteilen und diese in wenig kochendes Wasser mit einem TL Gemüsebrühe geben. Deckel drauf und ausschalten; etwa 5-6- Minuten dünsten. Anschließend abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken, so dass die Farbe erhalten bleibt er das Gemüse nicht nachzieht.In der Zwischenzeit die Paprika in feine Streifen und den Schinken in Würfel schneiden. Knoblauch hacken.
Nudelwasser aufsetzen und mit einem TL Salz zum kochen bringen und Nudeln nach Vorgabe kochen.
Eine Pfanne erhitzen und den Spinat unter Rühren langsam auftauen lassen. Paprika und den Knoblauch hinzugeben und unter ständigem Rühren ein wenig Wärme aufnehmen lassen. Die erste Flasche Rama Creme Fin hinzugeben und aufkochen lassen. Nun den Schinkel und den geriebenen Käse hinzu und immer Rühren, damit nichts ansetzt.
2 Flasche Rama Creme Fin und die Brokkoli-Röschen hinzu und mit Zucker, Pfeffer und Salz würzen.
Mit der Tagliatelle anrichten – Lecker !