Bettis (nachgemachte) Burgersauce

Heute hatten wir so richtig Lust auf Burger und hatten vermeintlich auch alle Zutaten im Haus. Also Patties gemacht, Salat und Tomaten geschnitten und festgestellt, dass und Burgersauce fehlte. Also mal kurz Chefkoch.de bemüht und mal etwas rausgepickt.

Hier das Originalrezept

Meine Zutaten:
4 gehäufte EL Salatmayonaise
3 EL Heinz Tomatenketchup
2 EL Worcestershiresauce (die Originale von Lea & Perrins)
1 EL Löwensenf (scharf)
1 EL Senf (mittelscharf)
1 EL Tomatenmark
1 EL braunen Rohrzucker
1 EL Honig
1 gehäufter TL Knoblauchpulver
1 gestrichener TL schwarzer Pfeffer
1 gestrichener TL Paprika edelsüß

Zubereitung:
Alle Zutaten vermengen und glatt rühren und mind. 1 Stunde ziehen lassen.

Bettis Senf-Dill-Dip

senf-dill-dip

Morgen gibt es Lachs zum Frühstück. Passend dazu mein Senf-Dill-Dip !

2 EL Senf, mittelscharf
2 EL Öl, Sonnenblumen- oder Raps-Öl
1 EL Tafelessig
1 EL Honig
1 TL Dill

Mehr braucht es nicht !